[tip 1= water & flüssigkeiten]

 

wasser trinken ist sehr sehr wichtig beim abnehmen, wenn du zu wenig oder gar nichts trinkst trocknet dein Körper aus und du nimmst nicht ab an gewicht außer vielleicht wasser, aber es es ein großer unterschied ob man wasser oder fett verliert, nur wenn du fett verlierst sieht dein Körper auch schmaler , wenn du hingegen wasser verlierst siehst du keine äußern erfolg an dir. wenn du fett verbrennst bleiben rückstände zurück sogenannte (ketones) werden diese rückstände nicht ausgespült durch zu wenig flüssitgkeits zufuhr stellt sich dich vetverbrennung ein. Du kannst das mit einem Kachelofen vergleichen. Wenn das Feuer brennt entsteht Rauch. Schließt Du nun den Kamin, kann der Rauch nicht entweichen und das Feuer geht aus.

eigene erfahrung:

da ich es kenne selbst nur zu gut da ich noch vor etwa einem Monat viel zu wenig getrunken hab höchstens ein Glas Wasser am Tag ich habe ständig angst gehabt das ich zu nehme von wasser und habe es absolut gehasst wenn ich schon nach einem schluck wasser 100g mehr auf der waage hatte. da ich so wenig getrunken hab und immer das schlechte gewissen nach einem schluck kam es zu schlimmen fressanfällen und zu meiner persöhnlichen hardcore mia zeit. jeden tag hab ich mich übergeben 3-5 mal oder mehr. meine handfläche und handrücken hat dies damals sehr in mitleidenschaft gezogen. Wasser trinken ist sehr wichtig und gesund.

folgen:

  • folgen gibt es viele wenn du zu wenig trinkst z.b können sich Nierensteine bilden weil das Bilirubin nicht mehr abfließt das Bilirubin kommt in den Blutkreislauf und deine Skrela (Augenweiß bekommt einen gelbstich.
  • dehyrdrieren ist kann auch ganz schnell passieren dies durfte ich am eigenen leib erfahren, durch das zu wenig trinken bin ich vier mal zusammen gebrochen. einmal an der bushaltestelle, 2mal allein in meinem Zimmer bei denen ich beide mal 10min ohnmächtig war und einmal vor meiner familie. dehydrieren bedeutet innerlich austrocknen auch dein gehrin brauch wasser sonsst macht dei Kreislauf schlapp. hier mehr dazu "dehydrieung"

8-10 Gläser am Tag
als minimum 1Liter u. maximal 3Liter am Tag

wasser eignet sich herrvoragend zum Fasten
Wasser hat 0kcal

Gratis bloggen bei
myblog.de